Dienstag, 23. November 2010

Beady Eye: Tourdaten für 2011, ein Konzert in Deutschland

Beady Eye haben ihre Debütshows für Europa bekannt gegeben. Folgende Städte wird die Band um Liam Gallagher im Frühjar 2011 auf ihrer erste Europa-Tour beehren - die deutschen Fans können sich in Köln, bei ihrer einzigen Show in Deutschland, einen Eindruck von der Post-Oasis-Band verschaffen.

Beady Eye Tour 2011
13.03.2011 FRA Paris - Casino de Paris
14.03.2011 GER Köln - Live Music Hall
16.03.2011 ITA Mailand - Alcatraz
18.03.2011 ESP Madrid - La Riviera
21.03.2011 NED Amsterdam - Paradiso
22.03.2011 BEL Brüssel - Ancienne Belgique

Der Vorverkauf für die Tickets in Köln startet am 26.11.2010. An dem Tag ist wohl Schnelligkeit gefragt.

Donnerstag, 18. November 2010

BR on3 festival 2010: Line-Up, Infos und Live-Stream in der Mono-Bar (Nürnberg)

Neues vom allerliebsten on3-Festival, das am 27.11.2010 wieder in den Orchesterstudios des Bayerischen Rundfunks stattfinden wird. Das Line-Up ist mittlerweile komplett und sieht wie folgt aus:

on3-Festival 2010, 27.11.2010, München
Born Ruffians (Toronto)
Boshi San (München)
Console (Weilheim)
Crystal Fighters (London)
Joasihno (Eichstätt)
Kele (London)
Little Scream (Montreal)
MIT (Köln)
Panda People (Erlangen)
Roman Fischer (Augsburg)
Sizarr (Landau)
Telekinesis (Seattle)
Those Dancing Days (Stockholm)
Tuó (Wolfratshausen)
Visual Art: Quirin Empl, Martin Mayer (München)

Infos zu den einzelnen Bands, inklusive einiger Videos und mp3´s gibt es hier. Und am Festival-Abend (Samstag, 27. November 2010) wird es wie in den Jahren zuvor wieder einen umfangreichen Video-Livestream vom on3-Festival (ca. ab 20 Uhr bis 2.30 Uhr) geben.

Und nun das besondere Schamankerl für alle Nürnberger: Den Stream wird es in Nürnberg auch in der Mono-Bar zu sehen geben, die das on3-Festival in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk auf Großleinwand überträgt.

Dienstag, 16. November 2010

Beady Eye: Video zur Single "Bring The Light"

Über die neue bzw. erste Single "Bring The Light" von Beady Eye, der neuen Band von Liam Gallagher in der Post-Oasis-Arä, wurde ja bereits viel philosophiert. Ein Grund mehr liefert das neue Video zu "Bring The Light".

Edit: Aufgrund des weiterhin ungelöstenRechte-Streits zwischen der fürchterlichen GEMA und Google bzw. YouTube ist das Video momentan leider hier nicht verfügbar. Da bleibt uns erstmal wohl nichts anderes übrig, als den Song ganz schnöde ohne Video auf der Band-Homepage zu konsumieren. Ägerlich.

Montag, 15. November 2010

The Ting Tings: Myspace Secret Show am 25.11.2010 in Hamburg (Grünspan)

Wie bereits angekündigt spielt das britische Indiedisco-Duo The Ting Tings die nächste Myspace Secret Show. Jetzt wissen wir auch wann und wo:

Am 25. November werden Kathie White und Jules de Martino in Hamburg im Grünspan für ihre Myspace-Fans ein kostenloses Konzert spielen.

Alle Myspace-User, die dabei sein und The Ting Tings live erleben wollen, können sich per SMS ein Ticket sichern. Alle weiteren Infos gibt es hier.

Mittwoch, 10. November 2010

Beady Eye: Kostenloser Download und Video zur ersten Single "Bring The Light"

Oasis ohne Noel Gallagher sind Beady Eye. Die neue Single "Bring The Light" - dank heftiger Beatles-Fledderei unverhörbar auf Liam´s Mist gewachsen - gibt es seit heute als kostenlosen Download.

Die Kommentare finden ihre Extreme zwischen Bewunderung und totalem Müll. Somit sind Beady Eye zwar auch eine Geschmacksfrage, aber noch mehr wohl eine Einstellungssache. Aber das war bei Liam Gallagher ja schon zu Oasis-Zeiten der Fall.

Aber soviel ist hiermit bewiesen: Noel war und ist der größere Songwriter. Oasis gibt es nur noch mit ihm. Nun genug der Worte - lieber selber ein Bild machen.

Freitag, 5. November 2010

The Ting Tings spielen die nächste Myspace Secret Show

Das gefeierte Electropop-Duo The Ting Tings aus England gibt ein exklusives Konzert für Myspace-User mit Songs vom neuen Album "Kunst". Die Myspace Secret Show findet in Kooperation mit Windows Phone statt - wann und wo ist jedoch noch geheim.

"That's Not My Name" von The Ting Tings war der Partyknaller des letzten Jahres! Nun sind die Briten zurück und schmeißen mit freshen Tracks von ihrem in Berlin produzierten neuen Album die nächste Party: Die Myspace Secret Show. Wann und wo der angesagte Indiedisco-Act vor erlesenem Publikum in intimer Club-Atmosphäre auftreten wird ist noch geheim und wird in den nächsten Wochen auf Myspace bekannt gegeben.

Myspace-User, die kostenlos dabei sein und The Ting Tings live erleben wollen, können sich per SMS ein Ticket sichern. Windows Phone präsentiert im Rahmen der Markteinführung des neuen Windows Phone 7 Betriebssystems die Myspace Secret Show mit The Ting Tings.

The Ting Tings, das sind Jules de Martino und Katie White, die die Musikszene 2008 mit ihrem sensationellem Debüt-Album "We Started Nothing" ordentlich aufmischten. Ihr Hit "Thats's Not My Name" wurde auf ihrer Myspace-Seite bereits über 15 Millionen Mal angehört. Anfang 2011 soll ihr nächstes Album "Kunst" erscheinen, die Single "Hands" steht schon seit ein paar Wochen zum Download bereit.

Seit über drei Jahren bringt Myspace mit den Myspace Secret Shows nationale und internationale Künstler in kleine, feine Locations in Deutschland. Von N.E.R.D. bis Peter Fox, von Paramore bis Billy Talent: 2010 veranstaltet Myspace nach erfolgreichen Shows mit H.I.M., Plan B. und My Chemical Romance mit The Ting Tings nun bereits die fünfte Myspace Secret Show - exklusiv für Myspace-User.

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.