Dienstag, 26. Juli 2011

Kasabian: Neues Album "Velociraptor!", Video zur Single und Tourdaten

Noch eine gute Nachricht: Kasabian sind zurück! Nach zwei Jahren meldet sich die britische Rockband, bestehend aus Tom Meighan, Serge Pizzorno, Chris Edwards und Ian Matthews, mit ihrem vierten Studioalbum „Velociraptor!“ zurück. Die Platte wird hierzulande am 16. September 2011 erscheinen.

Ihr letztes Album „West Ryder Pauper Lunatic Asylum“ verkaufte sich weltweit eine Million Mal und landete wie der Vorgänger „Empire“ auf Platz eins der UK Charts. Gerade dieses dritte Album brachte Kasabian den endgültigen Durchbruch und seither sind sie nicht mehr von der obersten Liga der britischen Musikszene wegzudenken. „Es ist wirklich wahnsinnig wie wir durch dieses Album erst richtig durchstarteten. Alles daran war einfach perfekt. Aber das ist schon wieder Vergangenheit und wir müssen weiter machen.“, sagt Serge. „Einziger Unterschied: wir haben die Messlatte dieses Mal noch höher gelegt.“

Die Idee für den Sound zu „Velociraptor!“ kam Serge aufgrund zahlreicher schlafloser Nächte als er aus seiner alten Musikbox die verschiedensten Musikrichtungen von Elvis bis hin zu den Chemical Brothers auspackte. „Ich dachte mir nur, wow, stell dir vor du hättest so ein Album, dass du zu jeder Tageszeit anhören könntest, dass all diese Melodien beinhalten würde. Ich wusste, dass das schwierig sein wird aber, wenn wir es schaffen würden, wäre es einfach nur unglaublich.“

Das lässt ja auf ein echtes "Monsterwerk" schließen - man darf also gespannt sein. Als kleinen Appetizer gibt es hier bereits das Video zum Song „Switchblade Smiles“.



Im November kommen Kasabian für vier Gigs auch nach Deutschland. Die Tourdaten für 2011 findet ihr hier:

Kasabian live 2011
14.11.2011 DE Berlin - Huxleys
15.11.2011 DE Köln - E-Werk
16.11.2011 DE Hamburg - Gr. Freiheit
19.11.2011 DE München - Theaterfabrik

Montag, 25. Juli 2011

Noel Gallagher´s High Flying Birds: Debüt-Album im Oktober, Single "The Death Of You And Me" und Video

Neues aus der Post-Oasis-Ecke: Jetzt hat auch der zweite Gallagher-Bruder sein Debütalbum am Start. Noel Gallagher´s High Flying Birds, so lautet der Bandname und gleichzeitg auch Titel des ersten Albums, das am 21. Oktober 2011 erscheinen wird.

Das Album gibt es ab sofort auf der Homepage von Noel Gallagher als Pre-Order zu bestellen - übrigens auch als feines CD/DVD, Download und Vinyl-Package, das mit knapp 30 Euro (plus knapp sieben Euro Versand!) zwar nicht gerade ein Schnäppchen ist, aber wohl sein Geld wert sein wird.

So könnte man jedenfalls urteilen, wenn man die erste Single "The Death Of You And Me" als Maßstab nimmt: Ein typischer Noel-Song mit Kopfstimme, geordnetem Songwriting und obligatorischem Bläsereinsatz, ein gepflegtes Stück authentischer Brit-Pop, irgendwo zwischen den Beatles und den Kinks. Und irgendwie jetzt schon runder und treffender als Liam Gallagher´s rumpeliger Retro-Rundumschlag auf "Different Gear, Still Speading".

Aber genug der Vorurteile, ab sofort könnt ihr euch euer eigenes Bild machen, denn "The Death Of You And Me" gibt es bereits im Stream - und seit heute auch das Video dazu.

Donnerstag, 21. Juli 2011

PeterLicht: Neue Single im Stream, neues Album und Tourdaten

Im Herbst erscheint bekanntlich das neue PeterLicht Album „Das Ende der Beschwerde”. Nun hat ein erster Vorbote daraus seinen Weg ins Netz gefunden. Die erste Single „Neue Idee“ steht ab sofort auf der PeterLicht Facebook-Seite zum Hören bereit. Erscheinen wird die „Neue Idee“ digital am 26.08.2011 und verkürzt so die Wartezeit auf das neue Album.

Neue Tourdaten sollten in diesem Zusammenhang natürlich auch nicht fehlen. Einen Teil der im Herbst startenden Tour steht schon in den Startlöchern.

PeterLicht live 2011
02.10.2011 DE Freiburg - Theater
09.10.2011 DE Hannover - Staatstheater
04.11.2011 DE Konstanz - Kulturladen
05.11.2011 DE Tübingen - Sudhaus
06.11.2011 DE Frankfurt - Mousonturm
11.11.2011 AT Wien - Schauspielhaus
12.11.2011 AT Wien - Schauspielhaus
13.11.2011 AT Salzburg - ARGEkultur
19.11.2011 DE Heidelberg - Karlstorbahnhof
26.11.2011 DE Darmstadt - Centralstation

Montag, 18. Juli 2011

Justin Sane: Mit Soloalbum erstmals in Deutschland auf Tour

Als Gitarrist und Sänger der Polit-Punk Band Anti-Flag hat Justin Sane bereits Musikgeschichte geschrieben. Seit 1989 veröffentlichte er mit der Band sieben Alben und zahlreiche Singles auf verschiedenen Labels, hat Tausende von Shows in kleinen Clubs und großen Stadien auf allen Kontinenten dieser Erde gespielt. In dieser Zeit sind Anti-Flag zu einer der unbequemsten und lautesten Stimmen des Untergrunds gewachsen.

Vor neun Jahren wandelte Justin Sane zudem erstmals auch auf Solopfaden: Sein Solodebüt „Life, Love, And The Pursuit Of Justice“ wurde auf dem bandeigenen Label A-F Records veröffentlicht und enthält dreizehn akustische Protestsongs. Es folgen vereinzelte Shows in den USA, Großbritannien und Finnland. Nun endlich stehen auch erstmals Shows im deutschsprachigen Raum an. Erwarten darf man kraftvolle Stücke, die mitreißen und zum Nachdenken anregen.

Während Anti-Flag vor allem durch ihre unmissverständliche Kritik an Ungerechtigkeiten und Missständen polarisieren, packt Justin Sane seine Botschaften in persönliche Texte und zeigt hier eine ganz neue Facette seines Schaffens. Sanes Debüt ist ein intimes, rohes Album, das sich vor allem durch seine Ehrlichkeit und ungeschminkte Direktheit auszeichnet.

In kleinen, verschwitzten Clubs fühlten sich Anti-Flag schon immer am wohlsten. Kein Wunder, dass es Sane nun dorthin zurückzieht, wo seine Songs sich am besten entfalten können: In intimen Rahmen wird Justin Sane nur mit seiner Gitarre bewaffnet seine Solosongs und vielleicht auch den einen oder anderen Coversong singen. Unterstützt wird er dabei vom jungen, aufstrebenden Kölner Singer-Songwriter Hello Piedpiper, der als Support die Shows eröffnen wird.

Justin Sane live 2011 (w/ Hello Piedpiper)
09.09.2011 CH Basel - Sommercasino
10.09.2011 DE Frankfurt - Feinstaub
11.09.2011 DE Stuttgart - Zwölfzehn
12.09.2011 DE München - Kafe Marat
13.09.2011 DE Göttingen - Keller-Club
14.09.2011 DE Berlin - Frannz Club
15.09.2011 DE Hannover - Bei Chez Heinz
16.09.2011 DE Hamburg - Grüner Jäger
17.09.2011 DE Münster - Sputnikhalle
18.09.2011 DE Bonn - Bla
19.09.2011 DE Trier - Exhaus

Sonntag, 17. Juli 2011

Chuck Ragan: Neues Album "Covering Grounds" im September und Tourdaten

Das neue Studio-Album „Covering Ground“ von Chuck Ragan erscheint am 16.09.2011 und heißt übersetzt in etwa „die Fläche abdecken“. Ein Titel, den sich Chuck Ragan in den letzten zwei Jahrzehnten schwer erarbeitet hat: Jahre, die der ehemalige Frontmann der Punkrockurgewalt Hot Water Music fast pausenlos in verschiedensten Kontinenten dieser Erde auf Tour verbracht hat.

Aufgenommen wurde Chuck Ragans drittes Studio-Solo-Album in diesem Jahr zwischen drei verschiedenen Touren in den Fireside Sound Studios in Silverlake, Kalifornien mit Produzent Christopher Thorn (Blind Melon) und mischt einmal mehr Ragans Einflüsse aus Bluesgrass, Folk, Roots und Southern Baptist Gospel. Neben Ragan komplettierten Jon Gaunt an der Geige und Joe Ginsberg am Kontrabass die Band.

Ganz im Sinne der von Chuck Ragans Verständnis der Blues-Tradition sind verschiedene namhafte Gastmusiker auf der Platte zu hören. Unter anderem mit dabei: Todd Beene (Lucero) an der Pedal-Steel Gitarre, Chris Philipps von Squirrel Nut Zippers am Schlagzeug und die Gastsänger/innen Audra Mae, Brian Fallon (von The Gaslight Anthem) und Frank Turner.

Auch in den kommenden Monaten wird Chuck Ragan konstant unterwegs sein. Derzeit stehen Festivalshows für seine Band Hot Water Music an, im Herbst geht es dann auf ausgedehnte Revival Tour mit Brian Fallon (The Gaslight Anthem), Dave Hause (The Loved Ones) und Dan Adriano (The Alkaline Trio).

Chuck Ragan (feat. Revival Tour w/ Brian Fallon, Dave Hause & Dan Adriano)
05.10.2011 DE Hamburg – Grünspan
06.10.2011 DE Berlin – Postbahnhof
07.10.2011 AT Wien – Arena
08.10.2011 DE München – Backstage
09.10.2011 CH Zürich – Dynamo
11.10.2011 DE Wiesbaden – Ringkirche
12.10.2011 DE Köln – Live Music Hall
13.10.2011 DE Münster – Skaters Palace

Mittwoch, 13. Juli 2011

Comeback Kid: Albumtrailer, Festivals und Tourdaten 2011

Die Festivalsaison ist im vollen Gange und die Lieblingskanadier von Comeback Kid kommen über den großen Teich, um sowohl bei einigen Festivals als auch im Rahmen einer kleinen Clubtour die europäische Bühnen zu rocken.

Nachfolgend der Trailer zum 2010er Album "Symptomes + Cures" und natürlich anschließend die Tourdaten von Comeback Kid für den deutschsprachigen Raum.



Comeback Kid live 2011
w/ Living With Lions / Devil In Me / Blood Command*

30.07.2011 DE Dieburg - Traffic Jam Open Air
11.08.2011 DE Torgau - Endless Summer
15.08.2011 DE Flensburg - Roxy*
16.08.2011 DE Oldenburg - Amadeus*
17.08.2011 DE Kassel - Hot Spot*
18.08.2011 DE Dinkelsbühl - Summer Breeze Festival
19.08.2011 AT Linz - Ann & Pat*
20.08.2011 AT Graz - Explosiv*
26.08.2011 DE Bochum - Matrix*

Donnerstag, 7. Juli 2011

Wikio Blog-Ranking: Kategorie "Musik" - Juli 2011

Auch diesen Monat wurde mir wieder die Ehre zu Teil, die Preview-Zahlen für den neuen Monat im Wikio-Ranking der Kategorie "Musik" veröffentlichen zu dürfen. Urlaubsbedingt zwar um ein paar Tage verzögert, aber ihr wisst ja: Wichtig ist, was hinten rauskommt.

Diesmal stehen hinter der Platzierung als Zahl in der Klammer übrigens die Veränderungen innerhalb des Rankings des Vormonats (+/-/=). Jetzt aber viel Spaß mit der Preview auf das Wikio-Blog-Ranking für den Juli 2011 in der Kategorie "Musik"!

1 Testspiel.de (=)
2 Dressed Like Machines (=)
3 Feingut (+1)
4 PlayMuzikk!! (-1)
5 cinematze (=)
6 It\'s rap - Infos, News, Gerüchte, Videos und mehr zum Thema HipHop (+2)
7 RapOhneLizenz (+6)
8 78s (+6)
9 nicorola (-3)
10 Tonträger (+2)
11 »» WhiteTapes ♫ (-2)
12 Progolog (+3)
13 I.am.No.Superman (-3)
14 der digitale flaneur (+2)
15 JD's Rap Blog (-8)
16 -::[robot:mafia]::- (+9)
17 rote raupe* | online indie fanzine | neues (=)
18 Rapresent - Deutschrap Blog (=)
19 Wildstyle Magazine (+2)
20 KINGSHIT.NET | HIP-HOP NEWS BLOG NR.1 (=)
21 TV Noir (+3)
22 Der Impuls (+5)
23 Herr Merkt spricht über Hip Hop (+68)
24 SOULGURU (-1)
25 Platten vor Gericht (+3)
26 Mein Blog (Ent.)
27 Mixtapesammelstelle (+6)
28 New Urban Music Blog (-6)
29 ByteFM Magazin (+47)
30 Generation Tapedeck (-11)

Ranking erstellt von Wikio

P.S.: Achja, wenn ihr Lust hat, votet lifesoundsreal auch fleißig. Ich möchte den Tag erleben, an dem ich mal nicht in der Ü30-Fraktion finde.:)

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.