Dienstag, 25. Juli 2017

Die Trends auf dem Spielemarkt

In den letzten Jahren bekommen wir fast monatlich neue Innovationen am Spielemarkt präsentiert. Natürlich nicht alles aus der gleichen Rubrik. Mal geht es um neue Handyspiele, mal um neue Konsolenhardware, ein neues Onlinespiel oder ganz andere Erfindungen. Aktuell warten wir auf so viele tolle neue Sachen - und der Trend zu Retrokonsolen wie die SNES Classic Mini ist nur eine davon.

Auf dem Konsolenmarkt konnte uns vor allem Playstation VR begeistern. Die erste wirklich massentaugliche VR Version hat es in kurzer Zeit geschafft, ein breites Publikum zu erreichen. Leider ist der Markt noch nicht so unheimlich riesig, da sich die Playstation VR natürlich hauptsächlich an Playstation-User richtet, die bereits die passende Hardware zuhause haben und nur noch die Brille benötigen. Entsprechende PC Varianten sind zwar deutlich besser mit Software versorgt, allerdings auch wesentlich teurer.

Auf dem Handy forcieren derzeit Casinoanbieter ihren Marktanteil. Wer All Slots casino games spielen will, der ist jetzt genau im richtigen Moment dabei. Denn in den letzten Wochen haben immer mehr Anbieter ihre mobilen Internetseiten für das Spielen am Handy optimiert. Auch drängen derzeit einige Anbieter mit den ersten Casino Apps auf den Markt.

Am PC gibt es derzeit keinen Trend der so unheimlich neu wäre, dass er jetzt sofort in unsere Aufzählung passen würde. Vielleicht die Tatsache, dass spieletaugliche Grafikkarten gerade extrem im Preis ansteigen, weil sie vor allem für das Mining von Kryptowährungen wie Bitcoins benutzt werden. Ebenfalls kündigte Mark Zuckerberg vor kurzem an, dass Facebook in Kürze ein günstiges VR Headset als „Standalone Lösung“ auf den Markt bringen will.

Im PC-Bereich ist dagegen mehr zu sagen als Eingangs erwartet. Im Bereich des Mobile Gaming darf man natürlich nicht nur das Handy sehen. Auch die Nintendo Switch hat vor wenigen Monaten durchaus ein bisschen frischen Wind auf den Markt der Unterhaltung für Unterwegs gebracht. Auch wenn die Switch sich derzeit noch immer sehr zäh in ihrer Entwicklung zeigt, so gibt es doch keinen Hersteller, der so großen Erfolg mit seinen mobilen Konzepten hat wie Nintendo.

Ein Trend jedoch der sich immer weiter verfestigt, ist die Tatsache, dass mittlerweile nahezu alles eine Internetverbindung benötigt (always on). Gerade im Bereich der Handyspiele ist das vielleicht ein bisschen bedenklich, geben die meisten Menschen doch unheimlich schnell Berechtigungen für Apps aus, ohne jemals wirklich darüber nachgedacht zu haben, was die Apps bzw. Entwickler damit anfangen können. Wozu benötigt z.B. ein Casinospiel die Funktion: „Vollzugriff auf alle Bilder und Videos“? Diese Frage konnten die meisten Anbieter bisher nicht beantworten. Konnten ist vielleicht die falsche Ausdrucksweise - denn die Entwickler wollen in der Regel keine Auskunft darüber geben, warum Minispiele solch weitreichende Zugriffe auf die privaten Handydaten erfordern.

Dienstag, 18. Juli 2017

Sony stellt ersten Blu-ray-Player für 4K-Ultra HD vor

Sony Professional Solutions Europe setzt mit seinem Blu-ray-Player für 4K-Ultra HD neue Standards. Die Bildanzeige für viele professionelle Anwendungen wird sich dadurch maßgeblich verändern. Das neue Modell (UBP-X1000ES) der ES-Serie lässt sich problemlos in maßgeschneiderte High-End-Anlagen integrieren. Durch die vielen Funktionen und Technologien ist es dazu geschaffen, das Herzstück der modernsten Audio- und Videosysteme im Heimkino zu bilden. Der Player wird voraussichtlich in diesem Sommer erhältlich sein.

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.