Montag, 9. Januar 2017

PC-Tuning-Software: Braucht man die wirklich?

Was tun, wenn der Laptop langsamer wird?
Quelle: pixabay.com (lizenzfrei)
Was tun, wenn der PC mit der Zeit voller und langsamer wird? Was leisten Tuningprogramme wirklich? Und welchen Nutzen haben Anwender dadurch?

Auch wenn die entsprechenden Softwarehersteller dies gerne suggerieren: Ein "Tuning" im Sinne von Erhöhung der Leistung ist nicht möglich. Doch das ist auch nicht nötig. Heutige Computer bieten an sich ausreichend Leistung für fast alle Anwendungsbereiche. Doch die Tools zum PC-Tuning haben ihre Stärken in anderen Bereichen und damit auch ihre Berechtigung.

Welchen Nutzen haben Anwender von PC-Tuning Software?
Seien es Fotos, Texte oder Tabellen: Um Originaldateien zu schützen, werden vor der Bearbeitung oft Kopien angelegt. Teilweise geschieht dies auch automatisch. Weiterhin existieren häufig Backup-Ordner, in die wichtige Dateien kopiert werden, um diese "demnächst" zu sichern. Im Ergebnis findet sich dieselbe Datei meist mehrfach auf der Festplatte. Insbesondere bei heute üblichen Fotoalben können dies schnell 30 GB und mehr sein. PC-Tuning-Software unterstützt hierbei mit einer Dublikaterkennung.

Ebenso vollgestopft ist oft die Registry des Betriebssystems oder auch der Autostartordner. Egal welches Programm, sei es noch so unbedeutend: Es startet automatisch und baut auch eine Internetverbindung auf. Dies lässt sich erkennen und unterbinden, genauso wie Überbleibsel längst deinstallierter Programme in der Registry. So entlastet man nicht nur den RAM, sondern auch die Bandbreite.

Worauf sollten Anwender achten?
Seit Atarizeiten existiert Tuning-Software und auch der Betrug damit. Anwender sollten sich daher nicht leichtgläubig über eine angezeigte Verbesserung freuen. Einige Tools erledigen tatsächlich nichts, außer Erfolgsmeldungen anzuzeigen und auf wichtige, kostenpflichtige Updates hinzuweisen. Doch geeignete PC-Tuning-Software zu finden ist nicht schwer. Bei namenhaften Herstellern können Anwender unbesorgt sein. Ebenso finden sich Testberichte bekannter Computermagazine zur Thematik.

Die wichtigsten Funktionalitäten sind die Reinigungsfunktionen (Festplatte, Browser, System), Startmanager oder Dublikaterkennung. Auch interessant sind Dateischredder, die Dateien halbwegs sicher von der Festplatte entfernen. Mit Vorsicht zu genießen sind Funktionalitäten zu Performancesteigerung, die tiefer in das System eingreifen und damit Fehlfunktion verursachen, ohne Nutzen zu bringen.

Fazit
PC-Tuning-Software kann einen wesentlichen Beitrag zur Stabilität und Performance des gesamten Systems liefern. Insbesondere im Bereich der Registry und des Speichermanagements sollten diese Tools auf keinem System fehlen, müssen jedoch auch regelmäßig ausgeführt werden. Auch Sicherheit und Datenschutz verbessern sich, werden regelmäßig temporäre Dateien und Webbrowser bereinigt.

Durch regelmäßige manuelle Kontrolle der Programme im Autostart lassen sich auch Gefährdungen des heimischen Systems entdecken. PC-Tuning muss nicht teuer sein. Auch die kostenlosen Versionen bieten ausreichenden Komfort und Leistung. Anwender können und sollten so den Nutzen für ihr System im täglichen Einsatz testen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.