Montag, 19. Dezember 2011

Anti-Flag: Neues Album "The General Strike" im März und ab April auf Tour

Das neue Jahr wirft seinen Schatten voraus und wartet mit guten Neuigkeiten auf: Denn "The General Strike" ist nicht nur der Titel des neuen, für März 2012 angekündigten Albums von Anti-Flag sondern auch das Motto, mit dem das Punk-Quartett aus Pittsburgh/Pennsilvania im April mehr Power denn je in deutsche Clubs bringen wird.

Anti-Flag blicken auf das prägendste Jahr ihrer Bandgeschichte zurück, in dem die sozial und politisch engagierten Musiker weltweit neue Hoffnung schöpfen konnten. Die vom New Yorker Broadway ausgehenden Occupy-Proteste haben die neuen Songs von Frontmann Justin Sane, Chris #2, Chris Head und Drummer Pat Thetik nachdrücklich beeinflußt.

Von Hardcore-lastigen Ohrwürmern bis The Clash-inspirierten Polit-Hymnen weist das neue Album eine größere Abwechslung denn je auf und ist Zeugnis für die Reife der Band auf ihrem mittlerweile achten Album. Auch inhaltlich sind Anti-Flag motivierter und zielgerichteter denn je.

"Europa und unsere Fans dort waren schon immer die größten Unterstützer von Anti-Flag", erklärt Bassist Chris #2 in Hinblick auf die Tour. "Um unseren Fans dort etwas zurückzugeben hören wir auf die Wünsche unserer Freunde und haben die Tour in sehr kleine Locations gebucht, um sicherzustellen, diese Konzerte so persönlich und in engster Fanbindung wie nur möglich zu spielen".

Anti-Flag Tour 2012
16.04.2012 DE Oberhausen - Zentrum Altenberg
18.04.2012 DE Köln - Luxor
19.04.2012 DE Wiesbaden - Räucherkammer
20.04.2012 DE Stuttgart - Universum
21.04.2012 AT Kapfenberg - One Day Open Air Festival
22.04.2012 DE München - 59:1
24.04.2012 DE Osnabrück - Kleine Freiheit
25.04.2012 DE Bremen - Tower
26.04.2012 DE Hamburg - Logo

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.