Mittwoch, 12. September 2012

iPhone 5, iOS 6 und neue iPods: Live-Ticker vom Apple-Event am 12.9.2012

Auf dieses Event wartet die Technik-Welt und die Apple-Fangemeinde seit Monaten: Heute wird Apple bei seiner Keynote das neue iPhone 5 vorstellen - und vermutlich noch einige andere Neuerungen (iOS 6, iPad mini, neue iPod Generation).

Natürlich wird lifesoundsreal.de vom Apple Event aus dem Moscone Center in San Francisco heute abend live berichten. Leider gibt es keinen Live-Stream, aber ab 19 Uhr (MESZ) werdet Ihr hier per Live-Ticker in Realtime mit Neuigkeiten zum neuen iPhone 5 versorgt.

Edit: Das neue iPhone 5 ist ab sofort bei der Telekom bestellbar. Sichert Euch jetzt das iPhone 5 unter diesem Link.

Live-Ticker zur Apple-Keynote

20:55 Uhr
Update: Die Seite auf apple.com zum neuen iPhone 5 mit dem Video aus der Keynote ist online.

20:47 Uhr
Ich werde mich jetzt mal sammeln - eine erste Einschätzung zum neuen iPhone 5 und den anderen Neuerungen folgt bald.

20:45 Uhr
Das war´s dann wohl. Vielen Dank erstmal  für´s Mitlesen - ich hoffe es hat Euch genauso viel Spaß gemacht wie mir.

20:44 Uhr
Überraschung: Die Foo Fighters live on stage. Ist ´ne interessante Art von "One more thing"...

20:42 Uhr
Jetzt eine Zusammenfassung von Phil Schiller. Sieht nicht nach einem "One more thing" aus...

20:41 Uhr
Wow, gute Sache (und gutes Eigen-Marketing): Alle neuen iPods wird es auch in Rot geben, bei dem ein Teil des Kaufpreises als Spende zur Aids-Bekämpfung nach Afrika geht.

20:40 Uhr
Es folgen die Preise: iPod nano 16 GB: 149 Dollar. iPod touch: 32 GB für 299 Dollar, 64 GB für 399 Dollar. Erhältlich sind alle Geräte ab Oktober.

20:38 Uhr
Die EarPods sollen Umgebunsgeräusche durchlassen und blocken nicht wie klassische In-Ears. Sie senden laut Apple den Sound direkt an die richtige Stelle im Ohr. Sie sind ab heute erhätlich und lieferseitig beim iPhone 5 und den neuen iPods dabei.

20:35 Uhr
Jetzt geht´s um die Kopfhörer: Die letzten drei Jahre hat Apple an den neuen Ohrstöpseln entwickelt - einen neuen Namen haben sie schonmal: "EarPods". Nice - aber leider auch schon bekannt, manche Leaks sind halt doch echt..














20:33 Uhr
Der neue iPhone Touch bietet Videos mit 720p, Bluetooth 4.0 ist an Bord - ebenso wie Siri. Und es wird ihn in fünf verschiedenen Farben geben.

20:26 Uhr
Durchatmen, es gibt erstmal wieder ultraschicke Demos zu sehen: Die Kamera löst mit 5 Megapixel auf und bietet ebenfalls die Panorama-Funktion. .

20:23 Uhr
Und nun zum neuen iPod Touch:  Er ist nur 6,1 Millimeter dick und leichter als die letzte Generation. Das Display ist das gleiche wie beim iPhone 5 - dafür aber "nur" der A5-Chip! Weitere Fakten: Akku-Laufzeit sind 40 Stunden bei Musik, 8 Stunden bei Videos.


























20:20 Uhr
Apple nutzt das größere Display und gibt dem Nano wieder Video-Playback. Die Akkulaufzeit beträgt 30 Stunden.














20:18 Uhr
Es wird ihn in sieben Farben geben und unterstützt Multitouch. Bedienelemente sind nun auf der Seite, damit man ihn auch in der Tasche ohne Berühren des Touchscreens bedienen kann.

Der neue iPod nano bekommt ein neues, größeres Touch-Display. Er hat ebenfalls den Lightning-Connector, hat ein völlig neues Design und ist super dünn: Nur 5 Millimeter!

20:16 Uhr
Geht doch: Jetzt kommt das erhoffte iPod-Update. Aber vorher: Zahlen und Fakten, anyone? 350 Millionen iPods hat Apple bisher verkauft. Und jetzt: Der neue iPod nano!

20:15 Uhr
Das neue iTunes erscheint Ende Oktober. Nun gut.

20:10 Uhr
Mich wundert nebenbei, dass der neue Clip zum iPhone 5 noch nicht auf YouTube zu finden ist. Zeit dafür wäre jetzt zumindest - es bleibt die Hoffnung auf neue iPods

Weiterhin altes und neues Bekanntes zum iTunes-Store. Schick und praktisch ist der neue Miniplayer, der auf dem Smartphone- oder Tablet-Desktop schweben kann, wenn ein Song läuft.

20:05 Uhr
Durchatmen, und sortieren. Jetzt geht´s um Musik: Erst das neue iTunes, später hoffentlich die neue iPod-Generation. Wieder werden wir mit Marktanteilen und Verkaufszahlen bombadiert.

20:03 Uhr
Das war´s? Keine Nano-SIM, kein NFC, kein Knaller mehr? Sauber.

Der ein oder andere könnte da enttäuscht sein - mal schauen was die Blogosphäre dazu sagt. Und die Börse morgen früh.

20:02 Uhr
Gute Neuigkeiten: Das iPhone 5 ist ab 14. September vorbestellbar, und ab 21. September erhältlich - auch in Deutschland. iOS 6 (läuft auch auf 3GS) erscheint am 19. September, natürlich kostenlos.

20:01 Uhr
So, der Preis: Preis: In den USA mit Zweijahresvertrag ab 199 Dollar (16 GByte). 299 für 32 GByte und 399 für 64 GByte.

19:59 Uhr
Wir warten auf weitere Neuigkeiten. Das Video ist immerhin jetzt vorbei.

19:55 Uhr
Design-Chef Jony Ive berichet vom Gesamtdesign und wie hochwertig das iPhone 5 doch ist. Der neue Dock-Connector bietet mehr Platz für die Hardware - interssant, aber nachvollziehbar und vor allem nichts Neues. Jetzt schicke Detailaufnahmen von neuen iPhone - später dazu mehr.

19:53 Uhr
Das war´s zu iOS 6, jetzt gehts wieder um das iPhone 5:  Es wird es in Schwarz und Weiß geben. Wir warten auf eine Aussage zu Preis und Liefer-/Bestelldatum. Es läuft der iPhone-Werbeclip.

19:52 Uhr
Siri kennt jetzt aktuelle Fußballergebnisse, gibt Filmempfehlungen, kann Tische im Restaurant reservieren und Apps öffnen. Schön alles, aber auch schon bekannt. Tolles Facebook-Feature aber: Man kann Siri die Facebook-Updates diktieren.

19:46 Uhr
Ich warte noch auf den echten Knaller am iPhone 5. Oder sind wir durch die Gerüchte etc. schon alle zu verwöhnt? Ich warte auf das One-More-Thing!

Naja, bleibt Zeit für ein Bild:

















19:42 Uhr
Es wird die "Turn-by-Turn" Navigation gezeigt: Beim Abbiegen fliegt die Kamera über die Karte um die Kurve. Naja, nice to have. Dazu wird nochmal die Fly Over Ansicht bei der Karten-App gezeigt. Die ist aber schon von vorherigen Keynotes bekannt.

Das meiste ist zum Glück bekannt. iOS-Chef Scott Forstall holt aber dennoch aus.

Jetzt wirds knifflig, meine Finger sind bald wund: Es geht um iOS 6.

19:40 Uhr
Aus vormals 30 Pins werden jetzt 8 Pins - und damit den Dock Connector deutlich schmaler. Ganze 80% und noch ein Vorteil: E ist 180 Grad drehbar - kein falsches Einstecken also mehr. Dafür bekommt er auch einen neuen Namen: "Lightning". Und Entwarnung: Es wird natürlich einen Adapter geben.

19:38 Uhr
Facetime geht jetzt auch über Funknetz (LTE sei Dank), drei Mikrofone bieten bessere Sprach- und Hörqualität. Und jetzt geht´s zum neuen Dock Connector. Die Gadget-Hersteller reiben sich die Hände.

19:35 Uhr
Neu ist die Panorama-Funktion. Das Beispielbild ist 28 Megapixel groß - wenn ich das genauso hinbekomme, dann ist das ein tolles Feature. Full HD für Video-Aufnahmen war auch zu erwarten. Insgesamt bin ich etwas enttäuscht, was die Kamera-Hardware angeht, aber ein guter Sensor und gute Software reißt es wohl raus.

19:33 Uhr
Jetzt die Kamera: 8 Megapixel. Naja. Dafür neue Features zur Bildverbesserung: Infrarot-Filter, Dynamic Light Mode, Rauschunterdrücker usw.: "Gute Aufnahmen bei schlechtem Licht" - der Spruch könnte auch von Nokia kommen. Die Bilder aber beeindrucken - sofern sie nicht bearbeitet sind.

19:32 Uhr
Trort besser Grafikleistung hat das iPhone 5 mehr Akkuleistung als das 4S: 8 Stunden LTE-Browsing, 10 Stunden WLAN, 40 Stunden Musik, 225 Stunden Standby.

19:30 Uhr
Beeindruckende Grafik. Dazu weitere Game-Features - ist nicht so mein Thema.

19:28 Uhr
Dualband-WLAN mit 150 Mbit/s ist an Bord. Die neue CPU ist ein A6-Chip, 22% kleiner als sein Vorgänger, aber doppelt so schnell. Es folgt eine Demo im Beisein eines EA-Vertreters. Anbeglich hat das iPhone 5 damit eine Engine, die Konsolen-Niveau entspricht.

19:22 Uhr
Das Display hat eine neue Touch-Technik, die das Gerät dünner machen. LTE ist an Board, wie vermutet. Sogar mit Weltweit-Antenne, d.h. es ist (anders als das iPad 3) auch in Deutschland LTE möglich.

19:20 Uhr
Ältere Apps sind weiterhin kompatibel mit der neuen Displaygröße. Sie laufen zentriert mit niederiger Auflösung weiter, bis sie ein Update bekommen.

19:19 Uhr
Ein erstes Foto:

















P.S.: Quelle aller hier verwendeten Bilder ist chip.de.


19:17 Uhr
Anders ausgedrückt: 18 Prozent dünner und 20 Prozent leichter als das 4S. Natürlich mit Retina-Display. Die Diagonale beträgt rund 4 Zoll, das entspricht einer Auflösung von 1.136 x 640 Pixel. Der Kalender zeit nun im Quermodus eine komplette Woche an.

19:16 Uhr
Es ist scheinbar etwas größer als der Vorgänger. Es wird kompett aus Glas und Aluminium bestehen. Dadurch bietet es mehr Platz für eine Reihe Icons. Es wird dünner und leichter: 7,6 mm dünn und 112g leicht..

19:15 Uhr
Jetzt aber: Es heißt iPhone 5!

19:14 Uhr
Jetzt geht´s ans Eingemachte. Phil Schiller kommt zum iPhone - aber erstmal dessen Erfolgsgeschichte. Was sonst?

19:12 Uhr
Mehr als 700.000 Apps gibt es mittlerweile im App-Store. Mehr als ein Drittel davon für das iPad

19:10 Uhr
Apple hat im 2. Quartal mehr iPads verkauft als irgendein anderer Hersteller. Der Marktanteil liegt bei 68 %.

19:09 Uhr
Apple hat im letzten Quartal 84 Millionen iPads verkauft. Was wohl Samsung dazu sagt?

19:06 Uhr
Updates für iMacs. 380 Stores inzwischen weltweit. Das Erfolgsunternehmen feiert sich.

19:05 Uhr
Bilder vom neuen Apple-Store in Bercelona. Jubelnde Menschen.

19:04 Uhr
Was jetzt folgt, kennen die meisten von Euch: Apple nutzt die Bühne und referiert ausführlich und genüßlich über die letzen Monate des kommerziellen Erfolgs.

19:01 Uhr
Pünktlich beginnt´s. Tim Cook betritt die Bühne - und kündigt gleich ein paar neue Produkte für heute Abend an. Das geht ja gut los.

19:00 Uhr
Stille. Licht aus. Die Show kann beginnen.

18:59 Uhr
Jetzt die Ansage: Mobiltelefone leise schalten. Gleich geht´s los.

18:58 Uhr
Vergesst den Live-Stream von CNET live. Selten so was Dummes gesehen bzw. gehört.

18:55 Uhr
Der Einlass hat begonnen. Das geht alles ganz zügig.

18:48 Uhr
Der weiter unten angekündigte Live-Stream ist momentan eher eine Radiostream mit Webcam. Drei Redakteure reden sich den Mund fusslig und wir dürfen zuschauen. Großartige Leistung.

18:45 Uhr
Eine Viertelstunde noch. Normalerweise ist Apple bzw. Tim Cook immer sehr pünktlich, fast überpünktlich - mal sehen, was heute passiert.

18:25 Uhr
In einer knappen Stunde geht´s los in San Francisco. Die Spannung steigt.

17:18 Uhr
Und weiter geht´s mit der Gerüchteküche: macerkopf.de zufolge ist das neue iPhone 5 bereits zwei Tage nach dem Apple-Event, also ab dem 14.9.2012 bei den deutschen Anbietern bestellbar. Die Auslieferung soll dann ab dem 21.9.2012 über die Bühne gehen.

16:14 Uhr
Der Apple-Store ist down. Wer den Store besucht, wird mit dem Hinweis „Wir sind bald wieder da“ begrüßt. Scheinbar werden gerade die neuen Informationen eingepflegt - findige Blogger haben bereits (inzwischen wieder tote) URLs gefunden, die auf das iPhone 5 hinweisen.

15:33 Uhr
Entgegen erster Informationen wird es nun doch einen Live-Stream vom Apple-Event geben. CNET live bietet via ustream.tv einen Livestream mit dem Titel "iPhone Coverage" an. Wann der Live-Stream startet und was genau zu erwarten ist, darüber liegen mir leider keine Infos vor.

14:35 Uhr
Die Gerüchte über einen kleineren Docking-Anschluss im iPhone 5 scheinen sich zu bewahrheiten: Ganz aktuell kommt ein Foto von einem neuen Kopfhörer mit dem schmaleren Dock-Connector rein. Der neue Anschluss hat wie erwartet nur noch 9 Pins und soll Gerüchten zufolge "Lightning" heißen.

13:48 Uhr
So plötzlich wie das Video zur angeblichen iPhone 5-Werbung auftauchte, so schnell ist es wieder verschwunden. Auf YouTube findet sich nur noch der Hinweis auf Urheberrechtsansprüche von Designer Sam Beckett.

12:57 Uhr
Die Gerüchteküche zum neuen iPhone 5 läuft kurz vor dem Apple-Event heiß. Angeblich ist nun eine offizielle Werbung zum neuen iPhone auf YouTube geleakt. Zu sehen sind die Neuerungen, die aber auch nur den momentanen Stand der Gerüchte wiedergeben. Nur ein Fake also - oder doch echt?



12:14 Uhr
Der Live-Ticker zum Apple-Event startet um 19:00 Uhr (MESZ). Bis dahin gibt es hier Updates der letzten Gerüchte und Meldungen zum iPhone 5.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.