Mittwoch, 29. September 2010

The Gaslight Anthem: Design-Contest, Spendenaktion und Tourdaten 2010

Zugunsten der wohltätigen Organisation Skate-Aid veranstalten The Gaslight Anthem, gemeinsam mit dem Titus Mailorder und ihrer Fancommunity einen T-Shirt Design-Contest, der das Fanherz gleich mehrfach höher schlagen lassen wird:

Der vielfache Wunsch nach einem Deutschland-exklusiven Shirt-Design der US-Rockband wird nicht nur erhört, sondern in die Hand der Fans gegeben: Auf titus.de können von jedermann bis 15.10.2010 Vorschläge für ein neues The Gaslight Anthem T-Shirt eingereicht werden. Die Band persönlich wird ihr Favoriten-Design aus allen Einsendungen wählen, welches anschließend in der Sammler-freundlichen Auflage von lediglich 50 Stück produziert werden wird. Alle Erlöse aus dem Verkauf dieser co2-neutral produzierten und fair gehandelten Shirts werden an die Münsteraner Wohltätigkeitsorganisation Skate-Aid gespendet.

The Gaslight Anthem haben im Juni 2010 ihr drittes Studioalbum "American Slang" veröffentlicht. Im Herbst wird die Band um Sänger Brian Fallon für fünf Konzerte nach Deutschland kommen:

The Gaslight Anthem Tour 2010
26.10.2010 DE Köln - E-Werk
27.10.2010 DE Hamburg - Grosse Freiheit 36
05.11.2010 DE Berlin - Astra Kulturhaus
06.11.2010 DE München - Tonhalle
11.11.2010 DE Frankfurt - Hugenottenhalle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.