Dienstag, 4. Januar 2011

Nagel: EP zum Buch "Was kostet die Welt"

Ex-Muff Potter-Frontmann Nagel hat zusammen mit seinem Freund und langjährigem Muff Potter-Produzent Nikolai Potthoff vier kurze Ausschnitte seines aktuellen Romans "Was kostet die Welt" (Heyne Verlag) musikalisch interpretiert, mit Beats und Melodien unterlegt und auf zehn Zoll Vinyl gepresst.

Bei allen Songs handelt es sich um Textstellen aus "Was kostet die Welt" - vom jetlaggeplagten Aufwachen in Berlin ("5 Uhr 44"), über Ausbruchs- und Gewaltphantasien in einem Friseursalon in Bernkastel-Kues ("Einen Abend Wahnsinn") und dem Rückblick auf das Kennenlernen seiner Reisebegleitung in der israelischen Mittelmeermetropole ("Tel Aviv") bis hin zum längsten Track "Quality Time". Eine sehr persönliche Interpretation des New Order-Klassikers "Bizarre Love Triangle" komplettiert die EP.

Die neue EP "Was kostet die Welt" erscheint am 21.01.2011 bei Audiolith. Weitere Infos über Nagel und die aktuellen Termine seiner Lesetour findet ihr hier.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.