Montag, 4. Juni 2012

EM 2012: Wie weit kommt die deutsche Nationalmannschaft?

Die EM 2012 in der Ukraine und Polen nähert sich mit großen Schritten. War es die letzten Wochen (aus sportlicher Sicht) noch etwas ruhig um das Turnier, wächst die Vorfreude seit der Bekanntgabe der EM-Kader und dem beginnenden Trainingslager nun endlich so wie es sich gehört.

Spätestens zum Auftaktspiel diesen Freitag, am 8. Juni 2012 zwischen Polen und Griechenland (um 18 Uhr in Warschau) sollte auch der letzte Fußball-Fan seinen Tagesrhythmus und Terminkalender wieder nach dem EM-Spielplan ausgerichtet haben.

Welche Rolle die deutsche Nationalmannschaft bei der EM 2012 spielen wird, ist für mich diesmal ungewisser als bei jedem anderen großen Fußballturnier zuvor.

Wenn man sich so umhört, dann könnten die Tipps zur Fussball EM unterschiedlicher nicht sein - vor allem wenn man die hervorragenden Spiele und Ergebnisse in der EM-Qualifikation mit den letzten Auftritten aus den fast schon desaströs zu bezeichnenden Freundschaftsspielen miteinander vergleicht.

So gesehen gibt es für mich als persönlichen Tipp für die EM 2012 eigentlich nur drei ernsthafte Szenarien:
  1. Die verkorkste Form aus den Vorbereitungsspielen setzt sich fort, Deutschland scheidet in der Vorrunde aus.
  2. Deutschland spielt eine holprige Vorrunde, rettet sich aber in die K.O-Runde und fliegt dort im Viertelfinale sang- und klanglos aus (ähnlich WM 1994).
  3. Die deutsche Nationalelf wird ihrem Ruf als Turniermannschaft gerecht, steigert sich von Spiel zu Spiel – und wird Europameister.
Neben dem deutschen Team muss auch dieses Jahr wieder Spanien als klarer Favorit genannt werden, vor den Niederlanden und Portugal als meinen ewigen Geheimtipps.

Außer Jogis Mannen reißen sich ordentlich am Riemen und überstehen die Vorrunde. Danach ist ja bekanntlich alles möglich – oder was ist Euer Tipp für die EM 2012?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.