Sonntag, 2. Dezember 2012

Update: Blog bei blogger.com auf eigene 1und1-Domain umziehen

Wie ihr vielleicht wisst, funktioniert meine Anleitung, wie man einen Blog bei Blogger auf eine eigene (z. B. bei 1und1 registrierte) Domains umzieht, seit einiger Zeit nicht mehr. Grund dafür sind geänderten CNAME-Anfoderungen von Google Blogger.

Seit Neuestem braucht man nämlich zwei CNAME-Einträge, um die Domain von Google verifizieren zu lassen. Dies ist aber momentan bei 1und1 nicht möglich - der Hinweis kam direkt von der 1und1-Technikabteilung als Kommentar auf meinen offenen Brief.

Es gibt aber einen Trick: Die CNAME-Einträge können auch bei einem zweiten bzw. virtuellen DNS-Server vorgenommen werden. Die 1und1-Einstellungen werden damit umgangen. Das genaue Vorgehen wird in diesem Blogpost erläutert - leider auf Englisch.

Ich werde baldmöglichst eine neue Anleitung anhand eines praktischen Beispiels veröffentlichen - immerhin warten Projekte wie meine neue Seite"Kautionskredit.net" auch noch auf Verwirklichung.

Edit I: Mittlerweile hab ich für mein neues Projekt "Wunschdomain" den Umzug nach den geänderten Parametern geschafft: Es ist gar nicht so schwierig. Eine deutsche step-by-step-Anleitung mit Screenshots folgt baldmöglichst (wird hier verlinkt).

Edit II: Die neue Anleitung (in deutsch) ist online. Viel Spaß damit!

Kommentare:

  1. Hallo Herr Streitberger,
    erst einmal ein dickes DANKESCHÖN für soviel brauchbaren Input! Mit der englischen Anleitung tue ich mich sehr schwer, sprich kriege das so nicht hin (mein englisch ist leider bad und meine PC-Kenntnisse nur laienhaft). Darf ich auf eine deutschsprachige Anleitung hoffen? Vielleicht auch von einem User, der/die alle Hürden gemeistert hat - freue mich über jede Hilfe [Ralf]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ralf,
      bei mir hat für mein Projekt www.wunschdomain.net die Umstellung nach der neuen Anleitung schon geklappt.

      Sobald ich die Zeit finde, gibt es hier auch eine deutsche Anleitung mit Screenshots - vermutlich aber erst nach den Feiertagen;)

      Löschen
    2. Na, das ging ja superschnell mit deinem Feetback. Danke. Nun drücke ich mir und allen interessierten Usern die Daumen, das die deutsche Anleitung bald kommt. Bis dahin - schöne Weihnachten [Ralf]

      * Mein Blog für alle Freunde des Swing-Tanzens http://swingout-news.blogspot.com

      Löschen
    3. Peinlich, peinlich: muß natürlich Feedback heißen - war der Hektik geschuldet [Ralf].

      Löschen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.