Mittwoch, 11. März 2009

Fake Problems - It´s Great To Be Alive (CD)

Sideonedummy Records / Cargo

Warum sich mit weniger zufrieden geben, wenn man alles haben kann. Das haben sich wohl die Jungs von Fake Problems gedacht, als sie ihr neues Album "It´s Great To Be Alive" in Angriff nahmen. Punkrock aus Florida ist ja nicht unbedingt das neueste heiße Ding. Warum also dem sonnengegerbten Sound nicht gleich noch ein paar weitere Charakterzüge verpassen. Country/Folk: Klar. Ska: Natürlich! Blues: Warum nicht?! Und dazu noch Streetpunk-Attitüde und Rock-Pose. Zuviel des Guten? Sicherlich nicht. Denn das Dutzend Songs überzeugt durch einen abwechslungsreichen Stilmix, der aber in sich homogen und verträglich wirkt. Assoziationen zu Against Me! oder Hot Water Music lassen sich spätestens in den dichten, rockigen Momenten ausmachen. Und tatsächlich waren Fake Problems in ihrer Eigenschaften als dauertourende Band auch schon mit den Herren um (neuerdings wieder) Chuck Ragan unterwegs. Aber zurück zum Sound: Da gibt es Breaks, diverse Tempowechsel und einen erstaunlichen Instrumenteneinsatz - all das ist höchst unterhaltsam, kurzweilig und nicht zuletzt überzeugend kreativ dargeboten. Damit ist "It´s Great To Be Alive" also eine echt runde Sache, die Appetit auf mehr macht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.