Mittwoch, 16. Juni 2010

Goo Goo Dolls: Neues Album "Something For The Rest Of Us" plus Video zur Single "Home"

Die Goo Goo Dolls sind zurück: Das mittlerweile neunte Studioalbum „Something For The Rest Of Us“ erscheint am 03. September 2010 bei Warner Music. Nachdem der Vorgänger „Let Love In“ aus dem Jahre 2006 das zwanzigjährige Bandjubiläum der Amerikaner eingeläutet hat, geht es nun schnurstracks auf die 25 zu.

Produziert wurde „Something For The Rest of Us“ von Tim Palmer (U2, Pearl Jam, David Bowie) plus zusätzlicher Produktion von Butch Vig (Green Day, Nirvana, Foo Fighters, etc.) John Fields (Paul Westerberg, Jimmy Eat World) und von den Goo Goo Dolls höchstpersönlich. Auch dieses Mal dürfen wir von Johnny Rzeznik, Robbie Takac und Mike Malinin wieder hochmelodischen Gitarrenrock erwarten - das zumindest verspricht die erste Single-Auskopplung "Home":

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.