Samstag, 15. August 2009

22.08.2009, Zentralcafé (Nürnberg): Sellfish tanzt! - T(I)NC Aftershowparty

Die Jungs von Sellfish tanzt! werden bis zu diesem Termin nicht müde zu betonen, dass sie sich riesig über diese Einladung freuen:

Mit The (International) Noise Conspiracy spielt am 22. August 2009 eine der absoluten Lieblingsbands im K4 in Nürnberg - und Sellfish tanzt! machen im Anschluss die Aftershowparty. Also erst oben im Festsaal (Einlass 20:30 Uhr) die revolutionäre Tanz-Institution anschauen und danach mit Sellfish tanzt! im Zentralcafé feiern.

THE (INTERNATIONAL) NOISE CONSPIRACY
Dirty 60s-Mod-Rock Chic und Powerpop aus Schweden, der seine politischen Hardcore-Roots nicht vergessen hat
+ supertoller top secret support
+ evtl. sogar noch ein zweiter support

Samstag, 22. August 2009
K4 Festsaal
20:30 Uhr
VVK zzgl. VVK-Gebühr: 14€ / AK 18€

im Anschluss:
Aftershowparty mit Sellfish tanzt!
K4 Zentralcafe
Für alle Besucher des Konzerts kostenlos!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.