Mittwoch, 18. November 2009

12.12.2009, Zwingerkeller (Nürnberg): Sellfish tanzt vs. Robocop Kraus DJ Team (Weihnachtsspecial)

Kann man einen Anlass, der sich seit drei Jahren wiederholt, schon Tradition nennen? Und ist Tradition nicht eigentlich ein ganz furchtbares Wort? Wie dem auch sei, wir haben uns jedenfalls auch in diesem Jahr zur „Weihnachtsausgabe“ von sellfish tanzt Gast-DJs eingeladen.

Diesmal handelt es sich um das Robocop Kraus DJ-Team, das mit uns die schönsten Perlen aus 327 Jahren Pop-Geschichte auflegen wird. Eigentlich haben sie sich ja selbst eingeladen, aber wer hätte dieses Angebot schon ausgeschlagen?

Ganz bestimmt gibt es auch in diesem Jahr den hässlichsten Weihnachtsbaum der Stadt, verfrühte Weihnachtspräsente für die ersten Gäste des Abends und vielleicht kleben wir uns ja sogar weiße Rauschebärte an... Findet es doch einfach selbst raus.

sellfish tanzt vs. Robocop Kraus-DJ Team
Samstag, 12.12.2009
ab 23 Uhr
Zwingerkeller, Lorenzer Straße 33, Nürnberg
file under: Indie, Elektro, Post-Punk, Pop

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.