Dienstag, 16. Februar 2010

Danko Jones: Neues Album "Below The Belt" und auf Tour

Gute Nachrichten von Danko Jones: Neben ihrem Support für Guns N'Roses und Sebastian Bach tourte das Trio nicht nur durch die großen Arenen Kanadas - nein, es gibt auch endlich wieder ein neues Album zu verkünden.

Das neue Werk mit dem Titel "Below The Belt" wird am 14.05.2010 veröffentlicht und ist nach Aussage der Band "das bisher beste ihrer ganzen Karriere". Solch markige Sprüche zeugen von großem Selbstbewusstsein und lassen gleichzeitig einiges erhoffen - hängen dafür aber auch Meslatte umso höher. Produziert wurde das Album von Matt DeMatteo, der sich bereits für die Vorgängeralben “We Sweat Blood” und “Sleep Is The Enemy” verantwortlich zeigte. Man darf also gespannt sein.

Übrigens werden Danko Jones nach langen Monaten der Abstinenz mit Ihrem neuen Album "Below The Belt" auch endlich wieder für einige Konzerte nach Europa kommen, hoffentlich um an die Erfolge der letzten Jahre anzuknüpfen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Haftungsausschluss

Das Online-Magazin www.lifesoundsreal.de ist ein unabhängiges Webzine zum digitalen Lifestyle. Mit Neuigkeiten, Empfehlungen und Tests zu Musik, Technik, Gesellschaft und dem Rest des täglichen Wahnsinns.

Alle enthaltenen Informationen werden mit größter Sorgfalt kontrolliert. Der Autor kann jedoch für Schäden nicht haftbar gemacht werden, die in Zusammenhang mit der Verwendung dieser Inhalte stehen. Der Autor übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte die nicht auf www.lifesoundsreal.de, sondern durch Verlinkung zu anderen Seiten, enthalten sind. Zudem wird keine Haftung für Tourdaten oder ähnliche Terminbekanntmachung übernommen. Texte dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors weiter verwendet werden.

Der Autor recherchiert nach bestem Wissen und Gewissen. Trotzdem kann keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden. Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung der angebotenen Informationen entstehen, sind ausgeschlossen.